SPD Dellwig

Thomas
Thomas Osterholt Vorsitzender

Willkommen auf unserer Homepage

Hier finden Sie alle Informationen über den Ortsverein Dellwig, unsere Arbeit vor Ort und über geplante Veranstaltungen.

Wir freuen uns über alle Interessenten, die Lust haben und/oder neugierig sind Politik aktiv mitzugestalten. Schicken Sie einfach eine E-Mai oder rufen an.

Mitmachen lohnt sich.

Thomas Osterholt
Ortsvereinsvorsitzender und Ratsherr für Dellwig

 
 

Allgemein Petra Hinz

Zur aktuellen Erklärung von Petra Hinz nimmt der Vorsitzende der SPD Essen, Thomas Kutschaty, wie folgt Stellung:

„Wir alle sind schockiert, dass Petra Hinz uns 30 Jahre lang eine falsche Biografie aufgetischt hat. Unbestritten war sie eine hochengagierte und bürgernahe Abgeordnete in Essen. Wir Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten sind stolz darauf, dass bei uns gerade kein Abitur und kein Hochschulstudium erwartet werden, um ein Mandat auszuüben. Was wir allerdings von unseren Mandatsträgerinnen und Mandatsträgern erwarten ist Glaubwürdigkeit und Integrität. Dieses Vertrauen hat Petra Hinz gegenüber unseren Mitgliedern sowie den Bürgerinnen und Bürgern verspielt. Sie hat damit sich selbst aber auch der SPD großen Schaden zugefügt. Vor diesem Hintergrund halte ich die Fortführung des Mandats bis zur nächsten Wahl für nicht mehr möglich. Ich habe Petra Hinz daher nahegelegt ihr Mandat als Bundestagsabgeordnete sofort niederzulegen und erwarte, dass sie dieser Aufforderung unverzüglich nachkommt.“

Quelle: Pressemitteilung des Unterbezirks

Veröffentlicht am 21.07.2016

 

Landespolitik Schulsanierungsprogramm

Landesregierung bringt Schulsanierungsprogramm auf den Weg
Das Milliarden-Investitionsprogramm von Ministerpräsidentin Hannelore Kraft ist eine gute Nachricht für NRW und unsere Heimatstadt. In  den kommenden vier Jahren werden landesweit insgesamt zwei Milliarden Euro bereitgestellt, um Schulen zu sanieren und optimal auszustatten.
 

Veröffentlicht am 09.07.2016

 

Allgemein Haltestelle Dellwig Bahnhof

Die Haltestelle Dellwig Banhhof, in Fahrtrichtung Borbeck, wird in den Sommerferien auf eine Bahnsteighöhe von 22cm angepasst.

Im gleichen Zuge werden auf einer Länge von ca. 250 Metern die Gleise ausgetauscht.
 

Veröffentlicht am 07.07.2016

 

Ratsfraktion SPD-Fraktion ist enttäuscht...

SPD-Fraktion ist enttäuscht, dass der ehemalige Genosse sämtliche Prinzipien aufgegeben hat

"Damit ist die Tür für Guido Reil endgültig verschlossen“

Essen. Wie aus Medienberichten zu erfahren war, hat das ehemalige SPD-Ratsmitglied Guido Reil verkündet, in Zukunft auf dem Ticket der rechtspopulistischen AfD Karriere machen zu wollen. „Damit ist die Tür für Guido Reil endgültig verschlossen. Es ist erstaunlich, wie schnell der ehemalige Vorzeige-Sozialdemokrat, der uns als seine Familie bezeichnete, sämtliche Prinzipien aufgegeben hat. Noch vor wenigen Wochen hatte er öffentlich verkündet, niemals zu den Rechtspopulisten der AfD wechseln zu wollen. Jetzt vollzieht er diesen Schritt, offenbar in der Hoffnung, im nächsten Jahr in den Landtag einziehen zu können und dort seine vermeintlich einfachen Lösungen für die Integrationspolitik zu präsentieren. Ich bin von Guido Reil menschlich zutiefst enttäuscht“, so der SPD-Fraktionsvorsitzende Rainer Marschan.
 

Veröffentlicht am 02.07.2016

 

Kommunalpolitik Bezahlbarer Wohnraum für alle Bevölkerungsschichten

Essen braucht eine Wohnbaustrategie / Wiederbelebung des öffentlich geförderten Wohnbaus erforderlich
Essen. Die SPD-Ratsfraktion sieht, wie auch die örtliche Industrie- und Handelskammer (IHK), Handlungsbedarf beim Wohnungsbau in Essen. Die IHK drängt in diesem Kontext auf eine Ausweisung weiterer Flächen für Wohnraum und Gewerbe.

Veröffentlicht am 02.07.2016

 

RSS-Nachrichtenticker

RSS-Nachrichtenticker, Adresse und Infos.

 

WebsoziCMS 3.3.9 - 686297 -

Zufallfotos

 

Besucher:686298
Heute:4
Online:1
 

Downloads

Der Link zur NRWSPD SPD-Fraktion Landtag NRW Der offizielle Blog der NRWSPD Die Mitmachpartei NRWSPD, das Forum